Erfahrungsberichte zu MindFlow

Erfahrungen zum Basis-Seminar

Auch ich möchte mich bei Dir und Stefan für dieses tolle Jahr bedanken. Im Februar durfte ich bei Eurem Basisseminar die Techniken von Mindflow erlernen.

Ein knappes Jahr später ist es ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden. Es ging hierbei jedoch nicht nur um Minflow als Technik - ich habe jedes Mal die Übungsabende herbei gesehnt, da ich mich in Eurer Umgebung auch sehr wohl fühle. Ihr seid so ausgeglichen und unaufdringlich. Ebenso bewundere ich Eure Geduld und eure Freundlichkeit. Es war immer eine Bereicherung, wenn ich bei Euch sein durfte.

S. (in Langenau)

Ich hatte vergessen zu berichten, dass meine Verspannungen im Schulterbereich seit dem Mindflow Seminar weg sind und ich hatte 3 Wochen lang Schmerzen. Da wurde echt was gelöst. Toll!

S. (in Bonn)

Herzlichen Dank für das wunderbare & lehrreiche Wochenende und ganz besonders für eure Gastfreundschaft. Wir haben uns ganz wie Zuhause gefühlt. Der Heimweg gestern war ohne besondere Vorkommnisse - bis auf die angeregten Gespräche nach so einem tollen Seminar. Heute sind wir alle ein wenig platt und müde. Das habt ihr ja gestern auch schon angekündigt, dass so etwas passieren kann/wird.

Wir freuen uns schon darauf Euch wiederzusehen. Vielleicht klappt es ja, dass wir gemeinsam mit Euch den Practitioner machen.

E. & L. & B.

Ich bin auch sehr froh dabei gewesen zu sein. Das war ja wirklich klasse! Bitte bestelle XXX - wenn du kannst - auch viele Grüße von mir. Die Schmerzen in der rechten Hand sind weg!

E.

Danke für die Nachfrage. War wirklich sehr schön bei Euch. Besten Dank nochmals für die hervorragende Verpflegung - Ihr hab Euch sehr viel Arbeit und Mühe gemacht. Wäre schön, wenn Ihr bei Gelegenheit Grüsse an XXX ausrichten könntet. Sie hat am Sonntag mit der “Pfötchen-Methode” eine langjährige Sehnenverhärtung am rechten Unterarm bei mir gelindert - fast unglaublich. Zu dem Vertiefungstermin hab ich mich schon angemeldet. Freue mich Euch wieder zu sehen und werde bis dahin fleißig üben.

S.

Vielen herzlichen Dank für dieses (wunder)volle Seminar.

Bin immer noch tief beeindruckt.

Ich spüre in dieser stürmischen Zeit eine heitere Gelassenheit.
Ich ziehe innerhalb von Pfuhl um, und habe einiges zu stemmen.
Ich sehe jedoch die Planung und Ereignisse nicht mehr mit soviel Stress wie vorher.
Ich schlafe sehr gut und tief und bin auch morgens erholt.

Die Asanas praktiziere ich natürlich.

E.

Zum Basisseminar ein paar Worte, es hat mir sehr gut getan bin froh dass ich dabei war. Ich bin seitdem ruhiger, mutiger, gelassener und habe mehr Power, Energie.

M.

Danke, es ist einfach genial. Ich konnte mir bei Besprechungen die Energie holen, es ist sogar anderen aufgefallen, dass es ruhiger verlief als sonst. Ich schreib euch noch eine ausführliche Email. Liebe Grüße an euch zwei und auch ein schönes Wochenende.

Ich muss Dich anschreiben Marie Line: Unglaublich was mit S. passiert ist nach dem Kurs... ich habe alle meine fiesen Kräfte gegen sie gebündelt, habe sie versucht zu nerven bis auf's Blut... Nichts mehr funktioniert um sie aus der Ruhe zu bringen, unglaublich!!! S. war vor dem Kurs relativ "dünnhäutig", fuhr wegen dem kleinsten aus der Haut... und jetzt ist die wie ausgewechselt, total positiv und ausgeglichen.. Bitte reserviere mir sofort einen Platz für das nächste Seminar bei Euch... Mir fehlen die Worte, S. ist wie gesagt so positiv und so ausgeglichen...

C.

Das Wochenende mit euch war phantastisch. Der Kurs, egal ob Theorie oder die vielen Übungen, es hat gepasst, überzeugt… und ihr beiden habt euch toll ergänzt. Die Gruppe war harmonisch, die Verpflegung wundervoll. Das G4 zu erleben, deutlich zu spüren, nur gut.

Ich war am Montag noch im HomeOffice. Am Dienstag ins Großraumbüro, es lief bestens. Ich bin bei mir geblieben, mein zappelnder Chef in der Besprechung, die Hektik um mich herum, der Lärm, es hat mich nicht gestört. Ich habe weiter geübt, es lief gut. Ich war abends müde, bin bald ins Bett.

Bis Donnerstagabend hat mich das Großraumbüro doch wieder geschafft. Ich weiß nicht genau warum, die Energie und der Lärm setzen mir zu. Ich war gestern im HomeOffice, müde und gleichzeitig überdreht, langsam wird es wieder besser.

Könnt ihr mir bitte einen Tipp geben? Dran bleiben und üben, wird es dann langsam besser? Ich habe erlebt wie es sein kann am Dienstag, danach war es eher wieder wie früher.

Ich freue mich auf den Übungsabend. Wenn aus eurer Sicht sonst noch etwas Sinn macht, sagt es mir bitte.

U.

Erfahrungen Übungs-Abende

Ich möchte mich nochmals bei Dir bedanken. Das gestrige Expert Training in Bonn war intensiv und schön - es hat mich dann auch völlig aus den Socken gehauen... ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen!

B.

Ein herzlicher Sonntagsgruss aus ... . Ich wollte mich bei Euch für den schönen und wirkungsvollen Übungsabend bedanken und freue mich schon auf den nächsten. Ihr habe den Abend so toll mit vielen Informationen und Übungen vorbereiten. Herzlichen Dank für eure Mühe.

U.

Wenn auch ein etwas verspätetes, dafür genauso herzliches Dankeschön für den MindFlow-Abend. U. meinte vollkommen richtig, dass ihr beide dann auch bei dem „Magnettron“ in die Mitte gehen sollt, damit ihr die Kraft der Gruppe positiv für eure Themen - falls vorhanden - nützen könnt. Also das nächste mal seid ihr beide dann auch an der Reihe. Noch einen wunderschönen Sonntagabend.

T.

Erfahrungen Einzelbehandlungen

Es war sehr schön mit Dir zu arbeiten. Am Freitag hätte ich wirklich fliegen können. Am Samstag war ich einfach nur platt und habe geschlafen. Meine Schmerzen sind immer noch weg und ich mache fleißig meine Übungen. Ansonsten bin ich in der Rolle des Beobachters und beschäftige mich mit mir selbst. Die Beziehung zu meinen Kollegen und Chef`s sind anders geworden. Sie sind auf mich zugekommen und haben sich sogar für meine Arbeit bedankt.

G.

Ich möchte mich nochmals für den tollen Termin letzten Donnerstag bei Dir bedanken. Danke auch dafür, dass Du so ehrliche und offene Worte gefunden hast.

Ich muss Dir noch unbedingt erzählen, was alles passiert ist.

Zunächst stellte sich der berufliche Termin als äußerst problemlos dar. Ich war überhaupt nicht vorbereitet, aber alles lief wie von selbst. Ich hatte dann sogar schon um 11:00 Uhr Feierabend (das passiert sonst nur alle Schaltjahre mal).

Ich ging in die Werkstatt und es sah ähnlich unaufgeräumt aus wie sonst auch. Ich hab es dann „angenommen“. Nach ein paar Minuten kam mein Sohn und meinte: „Hallo Papa, sollen wir das Zeugs aufräumen, damit Du mehr Platz zum Arbeiten hast?“- ich war total baff und wir räumten zusammen auf und haben uns prächtig unterhalten…

Abends lösten sich auf einer anderen Baustelle auch noch die Probleme wie von selbst obwohl ich „nichts gemacht“ habe.

War wirklich ein krasser Tag - ich kam aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus…

Ich weiß zwar nicht, was Du hinter meinem Rücken gemacht hast, als wir die „Wut“ aufgelöst haben - auf jeden Fall hat es super funktioniert - hoffentlich hält es ewig… ich arbeite daran…

Nochmals vielen Dank für alles!

S.

Die "Ich-kann-nicht, etc."-Mindflow Behandlung kam rechtzeitig. Musste heute das erste Mal in meinem Leben einen Dodge RAM fahren und Gott sei Dank wirken diese Sätze nicht mehr, kein unnötiger Stress im Voraus! Danke!!

G.

Ich danke dir für die gute gemeinsame Arbeit, ganz sehr!!! Und für alles, was du mir entgegenbringst an Geduld, Verstehen! Ich kann es irgendwie gar nicht fassen, aber seit gestern ca. 23h sind die Schmerzen und „schlimmen“ Gefühle im Unterleib weg!!!!!!!!!!!! Ich habe noch 2x Pfötchen gemacht an verschiedenen Stellen bei verschiedenen Signalen im Unterleib und jetzt fühlt es sich gut an - ich freue mich so und bin so dankbar!! Sende dir auch diese Gefühle!!!

Habe auch noch heute Nacht und heute morgen mehrfach mit der Energieannahme arbeiten müssen, weil eine Frau aus der arabischen Familie unter mir nachts permanent aufschrie, aufjaulte langanhaltend und ich dabei erkannte, dass ich komplett im Widerstand gegen diese Familie und das, was sie mir seit 4 Jahren „antut“, bin und entsprechend im Widerstand das anzunehmen! Ich habe Annahme gemacht wie du sagtest - bin nach einer Weile stehen jedes Mal heftig nach hinten „geflogen“ - ist das Energie??? Und ich mache weiter – definitiv… Ich danke dir von Herzen für alles und wünsche dir eine wunderbare Zeit

S.