Marie-Line VortragVorträge

Schattenarbeit, Spiegelung und Anziehungsgesetz

Unser Leben wird einfacher und klarer, wenn wir die wichtigsten Gesetze des Lebens verstehen und anwenden. Mit diesen wird sich der Vortrag befassen. Alles, was uns begegnet, hat mit uns selbst zu tun und unterliegt dem Gesetz der Resonanz. Die Welt und ganz besonders unsere nähere Umgebung zeigen uns, wie es in uns aussieht. Es braucht zwar einen anderen Blickwinkel und ein gewisses Training, um dies zu erkennen, aber einmal verstanden und integriert, ist es fast unmöglich die Hinweise und Botschaften des Lebens zu ignorieren und die Verantwortung für unser Denken, Fühlen und Handeln auszublenden.

Anhand unseren Emotionen und Affekten gegenüber Situationen und Menschen und durch die Schattenarbeit können wir uns selbst und unsere "blinden Flecken" erkennen. Auch die Spiegelungen im Außen geben uns genaue Informationen, was mit uns los ist.

Das Anziehungsgesetz zeigt uns nicht nur genau, wie wir denken und fühlen, sondern hilft uns sogar, die Situationen und Personen anzuziehen, die wir uns für ein glückliches Leben wünschen - vorausgesetzt, wir erschaffen in uns eine Resonanz mit der begehrten Situation.

Mit vielen Beispielen möchte ich dieses Thema transparent und verständlich aufzeigen.

Termine für den Vortrag „Schattenarbeit, Spiegelung und Anziehungsgesetz“

Samstag, 17. September 2016 von 14.00 bis 15.30 Uhr
Heilpraktikerschule Artemisa | Wachsbleiche 8-9 in 53111 Bonn | Tage der offenen Tür

→ Seminar „Der Glücksprozess“

 

Erlebnisvortrag „Intuition und übersinnliche Wahrnehmung“

Während diesem Vortrag werde ich eine Einführung zum Thema Intuition und übersinnliche Wahrnehmungen (Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen und Hellwissen) geben und die Verbindung mit den Chakren aufzeigen. Kleine, effektive Übungen werden es dir ermöglichen, deine eigene Intuition zu erfahren.

Was kann deine Intuition verhindern oder fördern?
Wie kannst du deine übersinnlichen Talente trainieren?
Wie kannst du diese Fähigkeiten im Alltag nutzen?

Termine für den Vortrag „Intuition und übersinnliche Wahrnehmung“

Neuer Termin auf Anfrage

→ Seminar „Intuition und übersinnliche Wahrnehmung“

→ Seminar „Heilsame Intuition“

→ Seminar „Der Seelenprozess“

 

Erlebnisvortrag „Leichter leben mit den Engeln“

Mit diesem Vortrag möchte ich meine Erfahrungen mit den Engeln mit dir teilen und dir zu einem einfachen und leichten Umgang zu ihnen verhelfen. Darüber hinaus werde ich aufzeigen, in welcher Vielfalt sich die Engel uns zeigen können, wie sie uns begleiten und uns in jeder Situation helfen und schützen können.

Einige Charakteristika der Engelenergie sind Leichtigkeit, Humor, positive und konstruktive Ausrichtung, Zuversicht, Klarheit und bedingungslose Liebe.

Um dies alles bei diesem Vortrag auch erfahren zu können, werden wir die Engel einladen und in den Genuss kommen, ihre Energie zu spüren. Hierfür werde ich Meditationssequenzen anleiten, um zum Beispiel die Energie deines Schutzengels zu entdecken. Wir werden auch die Energien verschiedener Erzengel durch eine geführte Meditation erspüren, so dass du dich nach diesem Abend erfrischt und gereinigt fühlst und offen für Neues bist.

Die Engel haben gern immer wieder süße, freud- oder kraftvolle Überraschungen für uns parat, worauf ich mich schon jetzt freue.

Termine für den Vortrag „Leichter leben mit den Engeln“

Neuer Termin auf Anfrage

→ Erzengel- und Schutzengeltage

 

Liebe und Partnerschaft

Was ist für dich Liebe in der Partnerschaft? Eine bedingungslose Liebe zum Partner- getragen von Vertrauen und Annahme? Eine romantische Liebe, geprägt von Träumen, Erwartungen und Wünschen? Wie sieht dein Konzept von Partnerschaft und Beziehung aus? Fühlst du dich in deiner Partnerschaft glücklich, frei und geliebt? Oder erlebst du Frustration, Mangel, Langeweile, Unfreiheit, Abhängigkeiten und Stress? Kannst du deinem Partner uneingeschränkte Freiheit schenken oder bist du besitzergreifend und eifersüchtig? Welche Spiegel bietet dir dein Partner? Welche Emotionen erlebst du in deiner Liebesbeziehung?

Der Vortrag gibt dir eine klare Übersicht über den „normalen“ Verlauf einer Liebesbeziehung, von der Verliebtheit bis zur Integration gelernte Lektionen… oder im schlimmsten Fall Trennung. Das Thema „Beziehungssucht“ wird erläutert und der letzte Teil des Vortrags ist eine Ansammlung von Tips und Anregungen, um seine Partnerschaft positiver zu beeinflussen. Der Vortrag dauert eine Stunde, gefolgt von etwa einer halben Stunde mit Rückmeldungen und einer Gesprächsrunde.

Termine für den Vortrag „Liebe und Partnerschaft“

Neuer Termin auf Anfrage

→ Prozessarbeitsworkshop

 

Erlebnisvortrag „Die Reiki Kraft heute“

Während diesem Vortrag möchte ich meiner Liebe zu der Energie des Reiki Ausdruck geben. Seit 18 Jahren lehre ich Reiki und nutze täglich diese wundervolle Kraft für mich und andere. Reiki war vor 20 Jahren nicht so bekannt wie heute, daher hat die Kraft und das Feld des Reiki zugenommen. Reiki ist sogar sehr gut kombinierbar mit anderen Formen von wohltuenden Energien. Durch diesen Vortrag kannst du dich informieren, was Reiki ist und wie es wirkt. Bist du selber in einen oder mehrere Grade des Reiki eingestimmt, kannst sich dein Verständnis von Reiki vertiefen und vielleicht bekommst du neue Impulsen, um diese Energie für dich effektiver zu nutzen. Ich werde die Frequenz des Reiki anhand von kurzen Meditationen erfahrbar machen.

Ich freue mich auf diesen Abend voller Reiki Energie

 

Termine für den Vortrag „Die Reiki Kraft heute“

Neuer Termin auf Anfrage

 

 

Wege aus der Sucht und der Abhängigkeit
(angelehnt an Anne Wilson Schaef „Leben im Prozess“)

Was verstehen wir unter einer Sucht? Wie erkenne ich eine Abhängigkeit? Was gibt es für Abhängigkeiten? Wie geraten wir in eine Abhängigkeit? Wo liegen die Ursachen? Mit welchen Konsequenzen können wir als Betroffene oder als Angehörige rechnen?

Wie komme ich aus einer Abhängigkeit heraus? Wie kann der Genesungsprozess aussehen? Wo finde ich Hilfe?

Auf all diese Fragen werde ich eine Antwort anbieten und sie mit einigen Erkenntnissen aus meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Los-Lassen von Abhängigkeiten ergänzen. Mein Wunsch bei diesem Vortrag ist es, das Bewusstsein des Zuhörers für dieses Thema, das oft tabuisiert und unerkannt bleibt, zu sensibilisieren. Ich möchte auch Mut, Kraft und Hoffnung an alle Menschen vermitteln, die sich mit ihren eigenen Abhängigkeiten auseinandersetzen.

 

Welt der Gefühle - Leiden in Freude verwandeln

Termin in Vorbereitung

Ein gewagtes Thema, wenn ich einfach behaupte, wir könnten unser Leid in Freude verwandeln! Wenn es so einfach wäre, würden wir es schon längst alle tun!

Sind Gefühle überhaupt für uns Menschen wichtig? Was sind Gefühle? Muss man sie haben? Sollen wir sie eher als wünschenswert betrachten oder sind sie überflüssig oder gar lästig? Verursachen Gefühle Leid? Schmerz? Glück? Was sollen wir damit anfangen? Wie entstehen sie überhaupt? Wie können wir öfters für angenehme Gefühle sorgen?

Wir wollen uns bei diesem Vortrag all diesen Fragen zuwenden und nach Antworten Ausschau halten.